Natur & Umwelt




Unsere Welt steht vor einer großen neuen Herausforderung: Dem Klimaschutz. Es muß uns gelingen die fortschreitende Entwicklung einer umweltgerechten Energiepolitik unterzuordnen.

Ein wichtiger Faktor hier ist der Kohlendioxidausstoß. Dieser sollte begrenzt werden.

Weiterhin müssen wir bereits heute auf ein „Postölzeitalter“  hinsteuern und somit unsere Abhängigkeit vom „schwarzem Gold“ minimieren.

Unsere jetzige Form der Kernenergie beruht auf Kernspaltung. Deren Abfallprodukte sind leider Radioaktiv und somit ist zu Recht diese Form der Kernenergie auf Dauer nicht zu halten. Eine generelle Ablehnung der Kernenergie ist trotzdem unrealistisch weil wir erstens in Moment keine dauerhafte Alternativlösung haben, welches klimatechnischen Gesichtspunkten Rechnung trägt und weiter das Verbrennen von fossilen Energieträgern die Umwelt durch den erhöhten CO² Ausstoß belastet.  Außerdem sind deren Vorräte ebenfalls nicht unerschöpflich.

Das wahre Potential der Kernenergie liegt in der Kernfusionstechnologie. Hier werden kaum radioaktive Abfallprodukte erzeugt und als „Treibstoff“ benötigen wir nur Wasser.

Unsere Wissenschaftler und Universitäten sind somit in dieser zukunftsweisenden Aufgabe vollkommen zu unterstützen die diesbezügliche Forschung voranzutreiben.

In der Zwischenzeit ist verstärkt auf regenerative Energieformen, Erdwärme und Solarzellentechnologie zu setzten. Unsere Kernreaktoren gehören zu den besten der Welt. Diese abzuschalten und Atomstrom dann aus unsichereren Ländern zu importieren rückgängig zu machen. Die Laufzeit unserer Atomanlagen ist somit vorübergehend zu verlängern.

Vielen ist bereits heute nämlich nicht bewußt, dass Atomstrom teilweise aus z.B. Frankreich nach Deutschland importiert werden muss.

Es ist weiter unverständlich, dass bisher der Ausbau von Gas- und Elektrotechnologie für PKW/LKW in Deutschland so wenig Beachtung findet. Der CO²- Ausstoß für diese Gruppe könnte bereits heute signifikant durch Gas- und Elektroautos reduziert werden.

Wir fordern deshalb eine bundesweite Förderung dessen mit einer Verpflichtung der Tankstellen auch Gas anzubieten.

Mit der Verlegung vom innerdeutschen Flugverkehr auf Transrapid und ICE Strecken würden wir ebenfalls in diesem Sinne tätig werden.

Neben einer sinnvollen Energiepolitik sollten wir auch unsere schöne Natur erhalten und Pflegen.

Sozialistische Plattenbausiedlungen und Monsterwohnblocks sind meist Brutstätten der Kriminalität. Dies werden wir nicht fördern.

Jede Stadt und Kommune soll ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Bau und Natur vorweisen, welches sich harmonisch ineinander fügt.

Insbesondere unseren Familien, der wichtigste Grundstein des Staates, schulden wir diesen Gedanken.

Jegliche Art von Tierquälerei lehnen wir ab und haben auch drastische Strafen nach sich zu ziehen. Schlachtungen von Tieren dürfen nicht nach persönlichem und ideellem Gutdünken vollzogen werden, sondern bedürfen restriktiver Vorgaben und Überprüfungen. Jegliche Form von Tierversuchen zu Konsumzwecken werden verboten.

Nur in einer gesunden Umwelt kann auch ein gesunder Geist wohnen.


Glück auf!

KONTAKT AUFNEHMEN

kontaktieren

Neuigkeiten