die Partei

Werte Damen und Herren,

 

 

 

ohne Frage besteht im politischen, sozialen und konservativem Lager ein riesiges Vakuum.

 

Die CDU und FDP haben längst wesentliche konservative Ausrichtungen aufgegeben.

Die Linksparteien missbrauchen die berechtigten sozialen Ängste und Sorgen der Bürger um ausgerechnet den Sozialismus zu bewerben.

 

Deutsche Rechtsparteien bringen oft Minderheiten als Einheit mit Fehlentwicklungen in Verbindung

 

Im Ergebnis sind wir von Klientelparteien umgeben, welche allesamt keine Gesamtlösung für unser Land bieten.

 

Es wird der Arbeiter gegen den Angestellten aufgewiegelt. Der Unternehmer gegen den Gewerkschafter. Der Schüler gegen den Rentner.  Gesunde gegen die Kranken.

Als Folge steigen Arbeitslosigkeit, Armut, Frustration, Gegengesellschaften,  und Kriminalität.  Somit sinkt die Möglichkeit des Staates seinen Bürgern ein Maximum an Gesundheit, Wohlstand und Sicherheit anzubieten.  In seiner Gesamtheit entsteht unserem Land somit erheblicher Schaden.

 

Für uns aber ist klar, dass nur ein gesundes Miteinander, also eine Wertegemeinschaft, unser Land nach vorne bringen kann. Eine Politik aus einem Guss. Lediglich dem Wohl der Bürger verpflichtet.

 

Zu lange haben wir auf bisherige Parteien vertraut obige Missstände abzuschaffen.

 

Der Wunsch der Bürger nach einer neuen sozialen und konservativen Partei ist groß, weshalb die Presse eine BürgerBewegung wie die Unsrige bereits angekündigt hat und uns große Erfolge zutraut.

Unsere Bewegung ist einzigartig, indem wir, zum ersten Male in der Bundesrepublik, eine attraktive Einheit aufgestellt haben.

 

Ein eindeutiges Programm.

 

Seine Konsequenz beruht auf das jahrzehntelange Fehlmanagement der Altparteien und deren Entscheidungsschwächen in eigener Sache, nebst der  dramatischen Lage unserer Haushalte und Großstädte. Der zunehmenden Armut und  Kinderlosigkeit, als Ausdruck der Perspektivlosigkeit. Immer größer werdende Gegengesellschaften. Der zunehmenden Dekadenz und das eindeutige Fehlen eines Gesamtkonzeptes.

All diesen Problemen können wir nun mit unserem Programm Abhilfe leisten.

Wir nehmen ausdrücklich keinepolitische Verortung vor.  Wir sind weder Rechtspartei noch sind wir Grün, Gelb oder Rot.

 

Wir werden 2013 zum ersten Male dem bundesdeutschen Wähler eine Stimme geben, mit der die Voraussetzung  geschaffen wird, dass die Politik von morgen sich an den Bedürfnissen der Bürger orientiert, hierzu empfehlen wir die Partei “Alternative für Deutschland AfD” zu unterstützen.

Die BB bleibt somit eine politische Organisation ohne den Anspruch parlamentarisch tätig zu werden. Unsere Konzepte können als Anregungen verstanden werden. So auch das Parteiprogramm.

 

Wir empfehlen allen die Partei „Alternative für Deutschland“ für die parlamentarische Arbeit vollumfänglich zu unterstützen.

 

Ich habe mich persönlich dazu entschlossen, für diese heilige Sache hauptverantwortlich einzustehen. Darüber hinaus, haben wir eine wachsende Gruppe von engagierten Mitstreitern, welche völlig selbstlos, aus Liebe zum Land und seinen Bürgern, bei  dieser wichtigen Aufbauarbeit zur Seite stehen.

 

Ohne Ihre Unterstützung allerdings, ist all dies nicht möglich!

 

Nur wenn wir es schaffen den Bund des Gemeinsamen wiederherzustellen, wird es eine Zukunft für unsere Republik geben.


 

Ergreifen Sie diese Chance.

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

 

Volker Reusch

  1. Vorsitzender

 

BürgerBewegung des Sozial- Konservativen Deutschlands

KONTAKT AUFNEHMEN

kontaktieren

Neuigkeiten