Bessere Jugendpolitik top News

Veröffentlicht am 8.09.2010


Die Jugend ist unsere Zukunft.


Ein Staat welcher in seine Zukunft investieren möchte, sollte in seine Jugend investieren.


Wer würde auf die Idee kommen sich einen Haustier anzulegen und ihm einfach sich selbst zu überlassen. Jeder welcher sein Haustier liebt erzieht es auch. Er soll sich schließlich benehmen können und eben nicht jeden Besucher anspringen, beißen oder anbetteln.


Der Mensch sieht sich bekanntlich gerne als etwas besonderes und verbietet sich deswegen gerne den Vergleich mit Tieren.


Die Tragweite der darwinistischen Vererbungslehre und das Potenzial der Erziehung scheinen somit das Klassenzimmer kaum verlassen zu haben, sonst nämlich wüssten wir, dass wir nicht besser sind als jedes Haustier. Höchstens hoffentlich intelligenter.


Ein Kind erzieht sich somit niemals selbst sondern sollte zu Anstand, Respekt, Pünktlichkeit, Fleiß und Ordnung erzogen werden.


All das wurde lange so in Deutschland betrieben, weshalb das deutsche Volk eine Vielzahl von großen Künstlern oder Wissenschaftlern hervorgebracht hat, aber auch eine Gesellschaft welches zu großen Leistungen fähig war. Besonders hervorheben wollen wir dabei den großartigen Aufbau unseres Landes nach dem 2. Weltkrieg.


FinanzGlobalisten wollen bekanntlich nicht, dass wir heute merken wie uns  geschieht. Henry Ford teilte einmal mit:


„Wenn das Volk erfahren würde wie unser Geld-System funktioniert, hätten wir morgen eine Revolution“.

Also werden sozialistische Parteien unterwandert um eine Politik der Dekadenz durchzusetzen.


Die Bildungspolitik der DIE LINKE, SPD oder  GRÜNE sind das beste Beispiel dafür, wie Bildung die Jugend völlig unterfordern und verdummen kann indem man das Leistungsprinzip abschafft, Tugenden als Kopfnoten diskreditiert und abschafft und generell kaum noch erzieherische Elemente (Pädagogik= Erziehung) anbietet. Das Ergebnis ist bekannt.

Am Ende wollen FinanzGlobalisten ungestört die Weltherrschaft.


Unsere Jugend ist kaum noch in der Lage all dies zu verstehen.


Das wollen wir umkehren.


Die Jugend soll Teil einer neuen Gesellschaft werden. Kinder der Eckpfeiler unseres Staates. Unsere Jugend soll wieder lernen sein Land zu lieben, sowie seinen Nächsten auch. Verantwortungsbewusstsein, Fleiß und Ordnung soll ihn prägen.


Dann erst glauben wir, dass es mit unserem Land wieder aufwärts geht.


Glück auf!

KONTAKT AUFNEHMEN

kontaktieren

Neuigkeiten